Datenschutzerklärung

Verarbeitung von Daten (DSGVO)




Überblick (Stand Mai 2018)
Der Schutz personenbezogener Daten und der verantwortungsvolle Umgang mit Informationen, die du uns anvertraust, sind uns ein wichtiges und besonderes Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen, insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir dich darüber, wie, auf welcher Rechtsgrundlage, in welchem Umfang und zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten verarbeiten bei der Nutzung unserer Website (dazu Ziffer 2) und Anmeldung für einen Tandemsprung (dazu Ziffer 3)

Außerdem informieren wir dich über die Empfänger deine personenbezogenen Daten innerhalb des EWR (dazu Ziffer 4), innerhalb von Drittstaaten (dazu Ziffer 5), die Löschung deiner personenbezogenen Daten und entsprechende Aufbewahrungsfristen (dazu Ziffer 6), zu deinen Rechten als Betroffener (dazu Ziffer 9.) sowie darüber, ob entweder eine automatisierte Entscheidungsfindung vorgenommen wird oder nicht (dazu Ziffer 8).


1. Verantwortlicher
Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts: Wolfgang Löffler und Markus Nöh


2. Website: Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten
Wenn du unsere Website besuchst, erheben wir personenbezogene Daten, um dir die Nutzung zu ermöglichen (Nutzungsdaten), wie in Ziffer 2.1 beschrieben. Zudem verarbeiten wir personenbezogene Daten zu anderen Zwecken, wie unter Ziffer 2.2 ff. beschrieben. Nachfolgend findest du Informationen über die Rechtsgrundlage, Zweck sowie ggf. berechtigte Interessen und die Notwendigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.


2.1. Datenverarbeitung zur Ermöglichung der Website-Nutzung
Nutzungsdaten umfassen deine IP-Adresse und Daten über Beginn, Ende und Gegenstand der Nutzung der Website sowie ggf. Daten zur Identifikation. Außerdem umfasst dies von deinem Browser übermittelte technischen Daten wie Browsertyp / Browserversion, die zuvor besuchte Website (Referrer URL), Monitorauflösung, Betriebssystem, ggf. Geräteinformationen (z.B. Gerätetyp) etc. Wir verarbeiten diese Daten zur Bereitstellung und zur bedarfsgerechten Gestaltung dieser Website in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Wenn du detaillierte Informationen zur Interessenabwägung wünschst, wende dich bitte an eine der unter Ziffer 1 genannten Adressen.



3. Datenverarbeitung bei Anmeldung zu einem Tandemsprung
Wenn du bei dich für einen Tandemsprung anmeldest, verarbeiten wir zunächst folgende personenbezogene Daten: Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer und Terminwunsch. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) und b) DSGVO. Du bist nicht verpflichtet deine personenbezogenen Daten bereitzustellen, sofern du diese jedoch nicht bereitstellst, kann ein Tandemsprung für dich nicht organisiert werden. Sonst ergeben sich für dich keine Konsequenzen .


4. Übermittlung an Empfänger von personenbezogenen Daten
innerhalb des EWR

Die hier beschriebenen personenbezogenen Daten geben wir nur weiter, soweit dies zur Erbringung unseres Dienstes erforderlich bzw. in diesem Rahmen gesetzlich vorgeschrieben ist. Im Rahmen der hier genannten Zwecke werden personenbezogene Daten an die Skydive Hildesheim GmbH weitergeleitet, da dort den Tandemsprung durchgeführt wird. Die Datenschutzerklärung von Skydive Hildesheim findest du unter: https://skydive-hildesheim.de/weiteres/datenschutz Im Übrigen übermitteln wir personenbezogenen Daten an andere Empfänger nur, sofern hierfür eine gesetzliche Erlaubnis besteht oder du zuvor eingewilligt hast. Eine ggf. erteilte Einwilligung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. An staatliche Stellen geben wir deine Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Pflichten oder aufgrund einer behördlichen Anordnung oder gerichtlichen Entscheidung weiter und nur, soweit dies datenschutzrechtlich zulässig ist .

5. Übermittlung an Empfänger von personenbezogenen Daten
in Staaten außerhalb des EWR

Es findet keine Übermittlung von Daten in Staaten außerhalb des EWR statt.


6. Löschung
Wir löschen deine personenbezogenen Daten, sobald diese für die zuvor benannten Zwecke der Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind, in der Regel nach Durchführung des Tandemsprungs. In bestimmten Fällen, z.B. wenn eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, werden deine personenbezogenen Daten zunächst gesperrt und mit Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht.


7. Deine Rechte
Als Betroffene(r) der Datenverarbeitung, hast du folgende Rechte:

• Ein Recht auf Bestätigung, ob zu deiner Person bezogene Daten durch Skydive Hildesheim verarbeitet werden und sofern dies zutrifft, das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO) sowie
• ein Recht auf Berichtigung deiner unrichtigen Daten (Art. 16 DSGVO),
• ein Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) oder
• ein Recht auf Einschränkung (Sperrung) deiner Daten (Art. 18 DSGVO).

Außerdem kannst du im Falle einer Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung erheben (Art. 21 DSGVO), wobei du, einen besonderen Grund darlegen musst. Sofern du diese Daten bereitgestellt hast, kannst du die Übertragung der Daten verlangen (Art. 22 DSGVO). Ob und in welchem Umfang diese Rechte im Einzelfall bestehen und unter welchen Bedingungen sie gelten, ist gesetzlich in den benannten Normen festgelegt. Beruht die Verarbeitung auf einer Einwilligung i.S.d. Art. 6 S. 1 Abs. 1 lit. a) oder Art. 9 Abs. 2 lit. a) DSGVO, kannst du diese jederzeit für die Zukunft widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Außerdem hast du das Recht, dich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden (Art. 77 DSGVO ).


8. Keine automatisierte Einzelfallentscheidung
Wir verwenden deine personenbezogenen Daten nicht für automatisierte Einzelfallentscheidungen im Sinne von Art. 22 Abs. 1 DSGVO.


9. Änderung der Datenschutzerklärung
Neue rechtliche Vorgaben, unternehmerische Entscheidungen oder die technische Entwicklung erfordern ggf. Änderungen in unserer Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung wird dann entsprechend angepasst. Die aktuellste Version findest du immer auf unserer Website.


Alle Inhalte www.lbn-tandem-team.de © 2019 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | HOME



Wir sind erreichbar unter:

Mobil 0170 - 4039 123

E-mail:
info@lbn-tandem-team.de

Telefon 05121 - 281 8457